Sie sind hier: Aktuelles
Sonntag, 28. Mai 17 um 13:23

Protokoll Offenes Leitungsteam vom 27.05.2017

TOP 1) Info – Gesprächstermin Montag, 29. Mai, Westtorhalle - TOP 2) Zaun - TOP 3) Hausverbote - TOP 4) Club - TOP 5) Info – Boule für alle - TOP 6) Abenteuerfreizeit

Protokoll Offenes Leitungsteam vom 27. Mai 2017 – 13:00 Uhr – 13:45 Uhr


Anwesend: Enrico, Baris, Bene G., David, Melvin, Leon, Kirsi, Leonie, Tobi B., Alex Frick, Johannes, Philipp


Protokollant: Philipp



TOP 1) Info – Gesprächstermin Montag, 29. Mai, Westtorhalle

Johannes berichtete über einen bevorstehenden Gesprächstermin in der Westtorhalle. Dieser findet am kommenden Montag, dem 29. Mai, um 17 Uhr in der Westtorhalle statt. Dabei soll es um angebliche Lärmbelästigung durch Jugendliche im Umkreis der Westtorhalle gehen und auch Anwohner ihre Anliegen vortragen. Johannes erklärte, dass es seiner Meinung nach wichtig ist, dass auch die Stimmen der Jugendlichen gehört werden und fragte nach, ob sich jemand vorstellen könnte, auch an diesem Termin teilzunehmen. Kirsi berichtete von ihren Erfahrungen mit Nachbarn. Johannes stellte heraus, dass das Ziel der Veranstaltung eine einvernehmliche Lösung mit allen Beteiligten sei.


TOP 2) Zaun

Johannes erklärte, was gerade mit dem Zaun gemacht wird, dass er nämlich an der Nordseite so hergerichtet wird, dass man bequem über den Zaun steigen kann und auch darauf sitzen kann.


TOP 3) Hausverbote


TOP 4) Club

Enrico stellte die Ergebnisse der Gründungsversammlung des Clubraum-Clubs vor. Er stellte auch erste Ziele vor, z.B. die Öffnung außerhalb der normalen Öffnungszeiten. Johannes wies darauf hin, dass jeden Dienstag um 18 Uhr die Clubtreffen stattfinden und Interessenten sich dann dort vorstellen können.


TOP 5) Info – Boule für alle

Johannes informierte, dass ab dem 21. Juni 2017, immer mittwochs, am Bouleplatz Boule gespielt werden kann und sich dort Leute treffen, die einem das Spiel auch gerne erklären.


TOP 6) Abenteuerfreizeit

Johannes informierte über den Stand der Planung für eine Abenteuerfreizeit in den Herbstferien. Diese wird um das Rißbachhaus in Vorderriß herum stattfinden und soll Erwachsenen und Jugendlichen die Möglichkeit geben, gemeinsam etwas zu erleben, z.B. Nachtwanderungen usw.