Theke und Küche

Das ERLHAUS hat auch eine Küche und eine Theke.

In der Küche wird bei Veranstaltungen oft gekocht und Essen für den Verkauf an der Theke zubereitet.

Mit der Erlaubnis des Betreuers kann man sich etwas in der Küche kochen.

Über die Theke wird Essen/ Süßigkeiten und Getränke verkauft und man kann sich Spielgeräte wie z.B Tischtennisschläger oder Billiardkugeln ausleihen.

Für die Theke sind die Thekenfreaks verantwortlich und kümmern sich um alles.

Zudem befindet sich dort ein Computer mit Internet Zugang, der jederzeit kostenlos genutzt werden kann.

An der Pinnwand gegenüber der Theke werden aktuelle Veranstaltungen und Zeitungsausschnitte angeheftet, die die Jugendlichen interessieren können.

An dem Tisch neben der Theke wird oft Schach oder Karten gespielt.

Im Interesse der Gehbehinderten und Verletzten gibt es seit 2009 einen Aufzug.

weiter