Sie sind hier: Aktuelles
Mittwoch, 29. April 15 um 19:50

Protokoll Offenes Leitungsteam vom 29. April 2015

Jugendmeile - Rückblick U-16 Party - Werbung Abenteuerfreizeit - Sportparkpläne von Korfi - Idee Korfi Breakdanceraum und Smoothies

Protokoll Offenes Leitungsteam am 29. April 2015 – 18.00 – 19:15 Uhr

Anwesend: Artur, Maxi, Fabi, Korfi, Philipp


1. Rückblick Protokoll

Philipp erläuterte kurz die Punkte des Protokolls vom letzten Leitungsteam


2. Jugendmeile

Korfi unterstützt Artur bei der Bodyweight Vorführung. Die beiden halten ein 7-Minuten Training nach der Trainings-App von Korfi und Artur ab.

Fabi hat gesagt, die KJV meldet am Stand Waffeln und Crepes an.

Für das Airbrush Tattoo kommt Fabi am Samstag, dem 2. Mai um 16 Uhr ins Erlhaus und zeigt Philipp und Artur wie die Tattoos zu machen sind, die Geräte gereinigt werden etc.


3. Rückblick U-16 Party

Artur und Philipp gaben ihre Rückmeldungen an Fabi wegen der U-16 Party von vergangener Woche weiter. Fabi fragte, was aus deren Perspektive gut lief, und was vielleicht ein Thema für die KJV zur internen Diskussion sein könnte. Gemeinsam lobten Artur und Philipp die gute Organisation. Fabi machte in dem Zusammenhang deutlich, dass innerhalb der KJV Klärungsbedarf besteht, inwieweit sich Mitglieder einbringen oder gegebenenfalls aus der Arbeit herausziehen. Artur und Philipp verwiesen auf das Problem, dass viele Besucher eher Ü-16 als U-16 sind. Daraus ergeben sich dann oft auch weitere Probleme, wie Machogehabe usw.

Fabi wies darauf hin, dass Fabio sich am DJ Pult von Besuchern bedrängt gefühlt hat und Leute ihm in die DJ-Geräte gegriffen hätten. Artur und Philipp wiesen darauf hin, dass er sich sowas nich gefallen lassen muss und solche Leute von der Party auch entfernt werden können.

Fabi meinte bezüglich der Musik noch, dass die KJV das nächste mal gemeinsam vorab klären will, welche Musik gespielt werden kann.


4. Werbung Abenteuerfreizeit

Alle vereinbarten, gezielt Leute über die Abenteuerfreizeit zu informieren und dadurch Leute zum mitmachen zu animieren.


5. Sportparkpläne von Korfi

Korfi berichtete von seinem Plan, ein Sportgelände einzurichten. Von der KJV hat er da die Adresse einer Firma bekommen: parkbau (at) baristi-workout.com

Ansonsten meinte er, komme er nicht so recht weiter.

Philipp schlug ihm vor, einmal mit der KJV abzuklären ob er einen unverbindlichen Kostenvoranschlag dieser Firma einholen soll, damit er einmal konkrete Zahlen hat, die dann evtl. auch der Gemeinde präsentiert werden können.


6. Idee Korfi Breakdanceraum und Smoothies

Korfi fragte, ob es möglich wäre, Springseile, Terabänder und eine Klimmzugstange für den Breakdanceraum anzuschaffen. Außerdem fände er es gut, wenn selbstgemachte Smoothies als Fitnessgetränke angeboten würden, z.B. immer wenn Dienstag oder Donnerstag Training wäre.