Radikale Töchter – Workshops in Aktionskunst

18.09.2021 - 18.09.2021, 10:00 Uhr

Das Erlhaus veranstaltet in Kooperation mit der Georg-von-Vollmar-Akademie und den Referent*innen von „Radikale Töchter“ einen Workshop (Aktionskunst) für Erstwähler*innen.

Was hat Politik mit Deinem Leben zu tun? Wir stellen uns diese Frage und finden die Antwort mit Euch. Und dann legen wir am besten gleich los und machen selbst Politik. Mit Radikale Töchter setzen wir ein Zeichen und machen Schluss mit dem ewigen Sprechen über Politik: Raus aus der Ohnmacht und rein in die Aktionskunst! Kunst ist ein Weg, sich für Probleme einzusetzen und sie sichtbar zu machen. Und dabei zählt Eure Meinung und am Ende auch Eure Stimme!

Im September treffen wir uns vor Ort im Erlhaus, treten mit euch in Aktion bringen die Machtverhältnisse mit unserer Kunst ins Wanken.

Mit dabei sind die Workshop-Leiterinnen von Radikale Töchter.

Anmeldung bei der Georg-von-Vollmar-Akademie.

Zielgruppe: Jugendleiter, Jugendliche, Kooperation

Veranstaltungsort

ERLAHUS Murnau

Dr. August-Einsele-Ring 22

82418 Murnau am Staffelsee

Zurück zur Übersicht