Aussenbereich

Die Gestaltung des Außenbereich des Erlhaus ist von den Ideen und den Aktionen zur Umsetzung der Besucherinnen und Besuchern geprägt. Alle Angebote und Spielgeräte sind durch Initiative und den handfesten Einsatz von Jugendlichen und Kindern erst möglich gemacht worden.

Mittlerweile sind im Außenbereich des Erlhaus ein Bolzplatz mit Toren, zwei Basketballkörbe, Skateramps und eine Miniramp, eine Slackline, eine Lagerfeuerstelle, ein selbst gebauter Pizzaofen, ein Riesentrampolin, ein Schachfeld, ein Calisthenics, eine Terasse, eine Kletterwand und eine wall of fame (Grafittiwand) vorhanden.

Die Lagerfeuerstelle und der Pizzaofen sind nach (spontaner) Absprache nutzbar. Alle anderen Angebote sind jederzeit (täglich bis 21 Uhr) zugänglich.