ERLHAUS-Card

Die ERLHAUS-CARD dient der Ausleihe von Spielgeräten, die dem Offenen Treff des ERLHAUS zur Verfügung stehen. Zudem können bei einigen Angeboten mit Teilnehmendenbeiträgen Vergünstigungen in Anspruch genommen werden. Die hinterlegten Daten können im Bedarfsfall zur Kontaktaufnahme verwendet werden. Sie wird jedoch NICHT zum einfachen Besuch des Offenen Treff benötigt.

Auf der ERLHAUS-CARD erscheint neben einem Potraitbild, Vorname und Familienname, das Geburtsdatum und der Wohnort. Auf eigenen Wunsch kann eine persönliche Anmerkung aufgedruckt werden.

Auf der Rückseite sind die Bedingungen und die Möglichkeiten beim Besuch des Offenen Treff aufgedruckt:

– das Raum- und Programmangebot des ERLHAUS kann mitbestimmt werden

– alle, die sich an die Regeln halten, sind willkommen

– keine Alkohol, keine Zigaretten und kein Mobbing

– mit der ERLHAUS-CARD können Spiele und Geräte ausgeliehen werden

Die für die ERLHAUS-CARD benötigten Daten werden auf der hausinternen Datenbank hinterlegt und nicht an Dritte weiter gegeben. Neben den aufgedruckten Daten werden die Kontaktdaten (Telefon, Email, Anschrift etc) gespeichert.

Antrag Erlhauscard zum herunterladen: